Elektroauto der Zukunft: der Hyundai IONIQ 5 

Hyundai ist seit dem Jahr 1991 erfolgreich auf dem deutschen Markt präsent. Im Angebot stehen erstklassige Kleinstwagen, Elektroautos und SUVs. Dass ein Hyundai in vielen Bereichen überzeugt, ist bekannt. Mit dem Elektroauto Ioniq 5 ist jedoch ein herausragendes Modell des südkoreanischen Autoherstellers auf den Markt gekommen.

Der neue IONIQ 6

 

Wir stellen vor: Weltklasse-Auto Hyundai IONIQ 5

Mit dem Hyundai IONIQ 5 wurde das erste Modell der neuen, gleichnamigen elektrischen Hyundai Submarke vorgestellt. Das Fahrzeug kann bereits besichtigt und bestellt werden. erhalten Bei ASL Auto-Service Lichtblau GmbH mit Autohäusern in Teltow, Berlin und Potsdam erhalten Sie alle Informationen über den innovativen, elektrischen Hyundai. Die interessantesten Informationen haben wir nachstehend für Sie zusammengefasst.

 

Design, das seinesgleichen sucht

Das kantige, progressive Design des Fahrzeuges ragt aus der Masse der aktuellen Formgebungen hervor. In ihm vereinen sich auf attraktive Weise Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einer schicken Gesamtkomposition. Mit Individualität geht auch die sogenannte Clamshell-Haube einher, unter der sich der leistungsstarke Motor versteckt. Gleich einer schützenden Muschelschale zieht sie sich über die gesamte Fahrzeugbreite - von den Kotflügeln bis zu den Radhäusern. Die daraus resultierenden geringen Spaltmaße geben dem Hyundai IONIQ 5 eine formvollendete, hübsche Gesamtoptik, wobei die aerodynamischen Eigenschaften gleichfalls nicht zu kurz kommen.

Der neue IONIQ 6

Geschickt in die schneidige Front integriert sind die verhältnismäßig kleinen Voll-LED-Projektionsscheinwerfer im 256-Pixel-Design. Auch die Rückleuchten im gleichen innovativen Stil bieten einen eindrucksvollen Anblick. Die charakteristische Formation aus Rechtecken zieht die Blicke der Betrachter magisch auf sich. Die Voll-LED-Scheinwerfer und Rückleuchten weisen auf die fortschrittlichen Technologien des IONIQ 5 hin.

Kurz Batterie laden und weiter geht's

Für ein erstklassiges Interieur sowie einzigartige Fahrzeugproportionen sorgt die E-GMP (Electric Global Modular Platform), die erstmalig beim Hyundai IONIQ 5 zum Einsatz kommt. Ganz klar setzt das Herstellerunternehmen mit dem E-CUV außergewöhnliche Maßstäbe im Bereich der Verwendung umweltfreundlicher Materialien sowie der Antriebsleistung. Mit der 800-Volt-Technologie ist das Laden der Batterie schnell erledigt. Ein weiteres Highlight stellt die Vehicle-to-Load-Funktion dar, die Ihnen als Fahrer die Nutzung des Batteriestroms sowohl inner- als auch außerhalb des Fahrzeuges ermöglicht. Darüber hinaus überzeugt der elektrische Hyundai mit fantastischen Fahrassistenzsystemen und Konnektivitätsfunktionen.

Der neue IONIQ 6

Einsteigen und wohlfühlen

Großen Wert legten die Designer des Interieurs auf ein einladendes Wohnraumflair mit Wohlfühlcharakter. Der Senior Vice President und Head of Hyundai Global Design Center, SangYup Lee, sagte dazu:

"Ein neues Mobilitätserlebnis für die nächste Generation - das war unsere Mission vom ersten Tag an, als wir mit diesem Projekt begonnen haben: den Horizont zu überschreiten, aber dabei gleichzeitig im Kern Hyundai zu bleiben. Der IONIQ 5 ist die Neudefinition des Zeitlosen und der rote Faden, der unsere Vergangenheit mit der Gegenwart und Zukunft verbindet".

Höchsten Komfort bietet beispielsweise die verschiebbare Mittelkonsole. Die bewegliche Insel lässt sich bis zu 140 Millimeter zurückbewegen. Kombiniert ist sie mit einem flachen Boden, sodass Sie und Ihre Mitfahrer Ein- sowie Aussteigen in höchster Flexibilität erleben. Gleichzeitig erhalten Sie mehr Bewegungsfreiheit.

Der neue IONIQ 6

Zu Bequemlichkeit pur tragen weiterhin die äußerst flexibel einstellbaren Vordersitze bei, die selbstverständlich beheizbar sind. Durch die ausklappbare Beinfreiheit und Relax-Funktion ist es Fahrer wie Beifahrer möglich, sich gemütlich in einem ergonomisch optimalen Winkel anzulehnen. Legen Sie unterwegs eine erholsame Pause ein, ist Ihnen Entspannung garantiert.

Die zukunftsweisende Vordersitz-Konstruktion, die ein um 30 Prozent reduziertes Volumen aufweist, kommt auch den hinten sitzenden Passagieren zugute - sie genießen Top-Beinfreiheit. Vorteilhaft an der Rücksitzbank ist, dass sie sich sowohl elektrisch um bis zu 135 Millimeter verschieben als auch problemlos umklappen lässt.

Nutzen Sie diese Option, erhalten Sie zusammen mit dem ohnehin großen Kofferraum (531 Liter) ein Gesamtplatzverhältnis von fast 1.600 Litern. Ein weiterer Pluspunkt des Fahrzeuges ist der Stauraum unter der Motorhaube: Mit einem Fassungsvermögen von 57 Litern bringen Sie dort leicht Geräte oder kleinere Gepäckstücke unter.

Der neue IONIQ 6

Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit

Hyundai setzt auf umweltfreundliche sowie nachhaltig gewonnene Materialien. Das anschmiegsame Leder, das die Sitze verkleidet, wird mit Pflanzenölextrakten aus Leinsamen natürlich gefärbt und behandelt. Die beinhalteten Textilpolsterungen werden aus nachhaltigen Fasern, darunter Wolle und Garne auf Pflanzenbasis sowie Bio-Zuckerrohr hergestellt. Zudem nutzt das Unternehmen Stoffe aus den Fasern recycelter PET-Plastikflaschen. Verschiedene Oberflächen im Innenraum verfügen über eine Beschichtung aus Polyurethan-Biolack, gewonnen aus Raps- und Maisöl.

Sie haben die Wahl zwischen einer optionalen Panoramascheibe über Ihnen oder einem umweltfreundlichen Solardach. Dieses nimmt Sonnenenergie auf und überträgt diese auf die Batterie. Sind die Bedingungen optimal, erhöht sich die zu fahrende Reichweite um bis zu 2.000 Kilometer jährlich.

Der neue IONIQ 6

Wichtige Informationen auf einen Blick

Da der neue Hyundai IONIQ 5 noch nicht zum Verkauf steht, liegen noch keine Daten über den Verbrauch von Kraftstoff vor. Grundsätzlich können Sie von einer hervorragenden Reichweite und einer Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h ausgehen.

  • je nach Leistungsstufe stehen bis zu zwei E-Motoren zur Verfügung
  • wahlweise Heck- oder Allradantrieb und zwei verschiedene Akkus
  • Heck- und Frontmotor mit einer Systemleistung von 225 kW/305 PS
  • Batterie 72,6-kWh
  • Batterie 58-kWh
  • Heckantrieb in Verbindung mit der kleinen Batterie: Elektrotriebwerk-Leistung von 125 kW/170 PS; Preis für diese Einstiegsvariante: 41.900 Euro
  • die große Batterie in Kombination mit dem Heckantrieb sorgt für eine Elektromotor-Leistung von 150 kW/217 PS, wodurch eine maximale Reichweite von 470 bis 480 Kilometer (vorläufiger Wert nach WLTP-Norm) gegeben ist
  • der Hyundai IONIQ 5 kann einen Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis zu 1.600 Kilogramm ziehen, was nur wenige Elektro-Autos schaffen

Zusammen mit dem Hyundai Herstelleranteil erhalten Sie zu einem Preis von 32.330 Euro serienmäßig unter anderem:

  • 800-Volt-Technologie
  • 19-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • zwei 12,25 Zoll große Displays für Cockpit und Navigationssystem
  • Rückfahrkamera
  • adaptive Geschwindigkeitsregelanzeige
  • intelligente Verkehrszeichenerkennung

Zu den hochwertigen Extras zählt zum Beispiel das Head-up-Display mit Augmented-Reality-Funktionen.

Wir sind für Sie da

Die ASL Auto-Service Lichtblau GmbH steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach unter der Telefonnummer 03328 338790 an oder setzen Sie sich per E-Mail: info [ät] asl-lichtblau [dot] de (info [ät] asl-lichtblau [dot] de) mit uns in Verbindung!